EnergieAG Internet geht wieder

so ab ca. 13:15 bis 13:43 heute am 24.02.21 ist das Energie-AG Internet in Peuerbach ausgefallen.  

Solarwinds Lücke – AnD Produkte NICHT betroffen.

Die Amerikanische Regierung setzt so wie wir Produkte der Fa. Solarwinds ein. Nachdem durch den Hack des Regierungsnetzwerkes der USA dazu auch viel in den Medien zu lesen ist möchte ich euch informieren, dass die von uns für das Monitoring eingesetzte Solarwinds-Software (N-Able) lt. Angaben des Herstellers nicht betroffen ist. Es gibt nun trotzdem ein neues Zertifikat. Das Update wurde bereits in unseren Cloud-Services eingespielt.

In den letzten Tagen scheint ja eine großangelegte Attacke vermutlich russischen Ursprungs auf viele große Hersteller im Gang zu sein (Facebook, Google, Amazon und Microsoft vermelden in den letzten Tagen Ausfälle. Auch große Telekomanbieter wie die A1 und die deutsche Telekom  scheinen von der Attacke betroffen zu sein.

Wir wünschen dir einen ruhigen Advent!

Die Adventszeit hat immer etwas ruhiges und besinnliches. Heuer ganz besonders. Viele können jetzt endlich ganz viel Zeit mit Ihren Lieben daheim verbringen. Macht das Beste draus! Das AnD Team wünscht euch zum Jahresende wenig Sorgen und viel Freude.

Strom wieder da, Elektriker weg

Der Elektriker überprüfte am 25.11. unsere Steckdosen – und musste uns dazu den Strom abdrehen. Sorry für die Kurzzeitigen unterbrechungen in der telefonischen erreichbarkeit…

Vorsicht vor Verschlüsselten EMail-Anhängen

Momentan sehen wir wieder eine massive Welle an gefährlichen EMails. Der Trick sind derzeit Anhänge mit zip Dateien in denen Office-Dokumente sind, die dann mit einem Kennwort, das im EMail mitgeliefert wird entschlüsselt werden müssen. Der (vermeintliche) Absender ist meist ein vertrauter Geschäftspartner, oft wird ein früheres (echtes) EMail mit dem neuen Anhang weitergeleitet. Also bitte Aufpassen, wenn irgendwo bei einem EMail-Anhang ein Passwort eingegeben werden muss. Lieber nochmal beim Absender nachfragen, ob das Mail echt ist…

Surface Book 3 jetzt vorbestellbar

Surface Book 3

Entdecken Sie den Laptop, der Ihren größten Anforderungen gerecht wird. Der bisher leistungsstärkste Surface Laptop kombiniert Geschwindigkeit, Grafik und beeindruckendes Gaming mit der Vielseitigkeit eines Laptops, Tablets und mobilen Studios. Erhältlich in den Größen 13,5-Zoll oder 15-Zoll mit einem hochauflösenden Touchscreen.

Verfügbar ab 5. Juni 2020

Update 14.04

Frohe Ostern! Der Osterhase hat eine kritische Sicherheitslücke in vSphere 6.7 versteckt. KB78543 sollte so schnell wie möglich eingespielt werden. Wir sind nach wie vor alle gesund und (größtenteils) im Homeoffice. Geräteverfügbarkeit ist für Notebooks, PCs und Server sowie für Webcams und Headsets nach wie vor schlecht – aber meldet euch ruhig – wir finden eine Lösung.

Update 06.04.2020

Wir sind gesund und fleißig! Leider gibt es gerade drei böse Lücken in Google Chrome – also bitte schnell Updaten! Wer schön langsam die Panik wegen des Corona-Virus bekommt, kann sich mit dem Europäischen Mortalitätsmonitor etwas beruhigen. Europa hatte heuer noch deutlich weniger Sterbefälle als in den Jahren zuvor. Wir sollten uns also langsam mehr sorgen über die Rechtsauffassungen gewisser Politiker, unsere Wirtschaft und unser Finanzsystem als um unsere Gesundheit machen. Nur meine Meinung – bleibt trotzdem gesund! 

Update 30.03.2020

Wir sind weiterhin alle gesund und fleißig im Homeoffice.

Es gibt eine unschöne Neuigkeit von HPE: Es sind wieder SSD Platten aufgetaucht, die nach genau 40.000 Stunden den Geist aufgeben – mit Daten-Totalverlust. Wir haben keine dieser Platten je verkauft – aber falls Ihr sträflicherweise woanders HPE Platten gekauft habt hier die Liste der betroffenen Modelle:

  • 846430-B21
  • 846622-001
  • 846432-B21
  • 846623-001
  • 846434-B21
  • 846624-001
  • 846436-B21
  • 846625-001

Falls Du eine davon hast – bitte sofort auf HPD7 updaten (oder uns Bescheid geben, dann machen wir das gerne).

Teamviewer zusammengebrochen

Jetzt ist es so weit – es kam was kommen musste. Teamviewer scheint aktuell massive Probleme zu haben. Wenn Kaspersky installiert ist und TV keine Verbindung zu seinen Servern findet, kommt eine Meldung dass Kaspersky schuld sein könnte. Das ist derzeit nicht das Problem – die Server sind einfach überlastet. Geduld…